Wie man es behebt, wenn Prime Video auf Roku nicht funktioniert

| Veröffentlicht auf May 13, 2022| 5 Minutes lesen
Es ist ratsam, mit den einfachsten Reparaturen zu beginnen und sich dann zu den komplizierteren vorzuarbeiten, denn es gibt so viele mögliche Gründe, warum Prime Video auf dem Roku nicht funktioniert.

Wenn Roku nicht in der Lage ist, Amazon Prime Video zu öffnen, kann dies auf verschiedene Arten geschehen.

  • Die Amazon Prime-App wird zu keinem Zeitpunkt auf Roku verfügbar sein.
  • Mit Ihrem Amazon Prime-Konto können Sie sich zu diesem Zeitpunkt nicht anmelden.
  • Sie können keine Videos von Amazon Prime abspielen.

Diese Probleme können sich durch das Fehlen von Fehlermeldungen bemerkbar machen. Entweder wenn Sie angemeldet sind und versuchen, einen Film von Ihrem Amazon Prime-Konto zu starten, oder wenn Sie versuchen, das Amazon Prime-Symbol auf dem Bildschirm Ihres Geräts auszuwählen, kann einer dieser Fehler auftreten.

Gründe dafür, dass Roku Prime Video nicht abspielen kann

Es gibt viele mögliche Gründe, warum Sie auf Ihrem Roku-Gerät nicht auf Amazon Prime zugreifen können, darunter auch die oben aufgeführten. Das Fehlen einer Internetverbindung, Schwierigkeiten mit Ihrer Amazon Prime-Mitgliedschaft oder Probleme mit dem Roku-Streaming-Gerät selbst sind Beispiele für diese Probleme.

Es gibt verschiedene Situationen, in denen der Amazon Prime Roku Channel plötzlich nicht mehr funktionieren kann. Oder, als letzte Option, das Roku-Gerät selbst könnte eine aktualisierte Version der Software benötigen, mit der es läuft.

Was tun, wenn Prime Video nicht auf Ihrem Roku abgespielt wird und wie man es beheben kann

Es ist ratsam, mit den einfachsten Reparaturen zu beginnen und sich dann zu den komplizierteren vorzuarbeiten, weil es so viele mögliche Gründe gibt, warum Prime Video auf dem Roku nicht funktioniert.

  1. Haben Sie versucht, eines der anderen Geräte in Ihrem Haus mit dem Internet zu verbinden, um zu sehen, ob Sie Erfolg haben? Wenn Ihre Internetverbindung nicht richtig funktioniert, ist dies der häufigste Grund, warum die Prime Video App auf der Roku nicht geöffnet werden kann. Wenn Sie über Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon keine Verbindung zum Internet herstellen können, liegt wahrscheinlich ein Problem mit der Internetverbindung in Ihrem gesamten Netzwerk vor. Sollte dies der Fall sein, müssen Sie bestimmte Diagnosen an Ihrer Internetverbindung durchführen. Der Neustart Ihres Routers ist eine der einfachsten Lösungen für dieses Problem.
  2. Ist Ihre Internetverbindung träge? Selbst wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, kann eine langsame Internetverbindung das Starten von Anwendungen auf Ihrem Roku-Gerät erschweren. Überprüfen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung. Um die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung zu erhöhen, müssen Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung durchführen, wenn die Verbindung langsam ist.
  3. Möglicherweise muss Ihr Roku-Gerät neu gestartet oder zurückgesetzt werden. Ein Neustart Ihres Roku-Geräts kann anhaltende App- oder Systemprobleme beheben, so dass Ihre Apps wieder normal funktionieren. Sie können auch zunächst versuchen, Ihr Roku-Gerät zurückzusetzen. Wenn Sie es zurücksetzen, gehen alle persönlichen Einstellungen verloren. Sie müssen den Roku-Einrichtungsprozess erneut durchlaufen und zusätzlich die Verbindung zu Ihrem Roku-Konto wiederherstellen.
  4. Ist das Internet mit dem Roku-Gerät, das Sie besitzen, zugänglich? Dies könnte das Problem sein, wenn sich keiner der Roku-Kanäle auf Ihrem Fernseher öffnen lässt. Sie können feststellen, ob Ihr Roku-Gerät eine IP-Adresse in Ihrem Netzwerk hat, indem Sie durch die Menüs auf Ihrem Roku navigieren. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen Sie Ihren Roku mit dem drahtlosen Internet-Netzwerk Ihres Hauses verbinden. Es ist wahrscheinlich, dass der Amazon Prime-Kanal wieder normal funktioniert, sobald Ihr Wi-Fi-Netzwerk wieder mit dem Internet verbunden ist.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit der richtigen ID und dem richtigen Passwort für Ihr Amazon Prime-Konto eingeloggt sind und dass das Konto noch aktiv ist. Sie sollten auch überprüfen, ob Amazon Prime derzeit mit technischen Schwierigkeiten zu kämpfen hat. Wenn das der Fall ist, würde dies erklären, warum die Roku-App für Prime Video nicht geöffnet werden kann.
  6. Löschen Sie den Kanal für Amazon Prime. Wenn das Problem, dass Prime Video auf Roku nicht geöffnet werden kann, darauf zurückzuführen ist, dass der Kanal eingefroren oder abgestürzt ist, sollte das Problem behoben sein, wenn Sie den Kanal von Ihrem Roku entfernen und ihn dann wieder hinzufügen. Wenn Sie versuchen, auf 4K UHD-Material auf Amazon Prime zuzugreifen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass der entsprechende Amazon Prime-Kanal auf Ihrem Gerät installiert wurde. Um den Kanal erneut hinzuzufügen, wählen Sie Streaming-Kanäle, dann OK und schließlich 4K UHD Content Available aus dem Dropdown-Menü. Sie haben die Möglichkeit, die Prime Video-App aus dieser Liste auszuwählen, um sie zu installieren.
  7. Aktualisieren Sie Ihren Roku. Wenn die Software auf Ihrem Roku-Gerät veraltet ist, können Probleme auftreten, z. B. dass der Amazon Prime-Kanal nicht geladen werden kann. Auch wenn sich das Roku-Gerät in den meisten Fällen automatisch aktualisiert, ist die Überprüfung, ob die neueste Software installiert ist, ein wichtiger Schritt bei der Fehlerbehebung, auch wenn die Kanäle funktionieren. Sie können Ihr Roku-Streaming-Gerät auf den neuesten Stand bringen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.
  • Um auf den Startbildschirm zuzugreifen, drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Roku-Fernbedienung.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen, dann auf Systemeinstellungen und zum Abschluss auf Systemaktualisierung.
  • Wählen Sie auf dem Bildschirm, auf dem Systemaktualisierungen angezeigt werden, Jetzt prüfen.
  • Wenn ein Update für Ihren Roku verfügbar ist, werden Sie benachrichtigt und können es dann sofort herunterladen und installieren.
  • Um das Gerät zu aktualisieren, müssen Sie auf den Startbildschirm des Roku zugreifen. Wenn Sie Ihr Gerät ausschalten oder den Aktualisierungsprozess unterbrechen, nachdem er bereits begonnen hat, kann es passieren, dass die Firmware beschädigt wird und schwerwiegendere Probleme mit Ihrem Roku verursacht.

Wenn keiner der oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung erfolgreich war und Sie immer noch nicht auf Prime Video auf Roku zugreifen können, müssen Sie sich möglicherweise an Amazon wenden, um Hilfe zu erhalten. Sie können bei technischen Problemen wie diesem Hilfe suchen, indem Sie den Chat nutzen, den Amazon anbietet.

FAQ

Wie installiere ich Prime Video auf Roku?

Um Amazon Prime Video auf Roku zu installieren, drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Roku-Fernbedienung und navigieren Sie dann mithilfe der Pfeile auf dem Bildschirm zum Channel Store. Führen Sie einfach eine Suche nach Prime Video durch, wählen Sie es aus der Ergebnisliste aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Kanal hinzufügen. Nachdem die Anwendung heruntergeladen und installiert wurde, können Sie sie in der Liste der Kanäle suchen. Wenn Sie dies tun, werden Sie aufgefordert, sich mit den Anmeldedaten Ihres Amazon-Kontos anzumelden.

Wie kann ich mich bei meinem Roku-Konto für Amazon Prime Video abmelden?

Starten Sie Amazon Prime auf Ihrem Roku-Gerät, und wählen Sie ein Fernsehprofil aus, um loszulegen. Verwenden Sie die Fernbedienung, um vom Startbildschirm aus zum Menü Einstellungen (das Zahnradsymbol) zu navigieren, scrollen Sie dann nach unten und wählen Sie im angezeigten Menü Abmelden aus.

Wie aktiviere ich die Funktion für untertitelte Filme in der Amazon Prime Video-App für Roku?

Sie können die Untertitelung für Prime Video aktivieren, indem Sie zu den Untertiteleinstellungen auf Ihrer Roku navigieren. Sie können das Einstellungsmenü auf Ihrer Roku aufrufen, indem Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung drücken. Wählen Sie "Eingabehilfen" > "Untertitelmodus" und wählen Sie dann "Untertitel" aus dem Dropdown-Menü.

So laden Sie Prime Video-Inhalte offline herunter

MyStream Amazon Downloader

Mit dem MyStream Amazon Downloader ist es möglich, Amazon offline herunterzuladen, einschließlich Amazon-Filme, TV-Sendungen, Shows und Originalinhalte. MyStream Amazon Downloader wurde speziell für diesen Zweck entwickelt. Mit diesem Downloader können Benutzer Amazon-Videos auf ihrem Computer speichern, so dass Sie nicht auf eine Internetverbindung angewiesen sind, um Amazon-Inhalte zu streamen.

Heather Ella
MyStream kann Videos in verschiedenen Kategorien speichern, Filme, TVs, Shows, Anime, Cartoons und Live-Streaming-Videos.

MyStream unterstützt die meisten Streaming OTT-Dienste, wir bieten unseren Nutzern die beste und stabile Erfahrung.

Bleiben Sie auf den größten Tendenzen der Social-Media-Marketing!
Subscribe